Hirschbachclub Aalen e.V.
Hirschbachclub Aalen e.V.
find us in facebook

 

Letzte Aktualisierung:

23.11.2020, 9:17 Uhr

   > Startseite
   > Entwicklung Stadtoval
   > Entwicklung Neubau Kombibad
  

  

Unsere nächste Veranstaltung:

Weihnachtsfeier (falls Corona das zulässt...)

Samstag, 12.12.2020, 18.00 Uhr im Saal der DJK-Gast-stätte, Aalen

Entwicklung Stadtoval 2020

                                                                       Juli bis September

 

 

 

Das Kino am Kocher ist kurz vor der Fertigstellung:

 

Kurz vor Fertigstellung ist das Kino am Kocher, dass in die Räumlichkeiten des neuen Kul-turbahnhofs einziehen wird. Vielleicht heißt es ja künftig nicht mehr "Kino am Kocher", son-dern "Kino am Hirschbach".

Die Schwäbische Post berichtet ausführlich am 11.07.2020 in ihrer Ausgabe.

Musikschule zieht in den Kulturbahnhof:

 

Die Musikschule packt an und zieht um. Nach den Sommerferien soll der Unterrichtsbetrieb im neuen Domizil losgehen. Die Schwäbische Post berichtet in ihrer Ausgabe am 03.08.2020.

Lesermeinung:

 

Vorfreude ist die schönste Freude. Lesermeinung zum Kulturbanhof, der in Bälde seinen Betrieb aufnehmen soll. Erschienen in der Schwäbischen Post am 12.08.2020.

Lesermeinung:

 

Eine weitere Lesermeinung zum Umzug des Kino am Kocher. Erschienen am 14.08.2020 in der Schwäbischen Post.

Kino am Kocher gibt Gas:

 

Auf Hochtouren laufen die Bezugsarbeiten im neuen Kino am Kocher. OB Thilo Rentschler ist schon mal zum "Probesitzen" vor Ort. Erschienen am 14.08.2020 in den Aalener Nach-richten und am 18.08.2020 in der Schwäbischen Post.

Lesermeinung:

 

Zum Sommerinterview mit Thomas Rühl und seinen Äußerungen zu den Kosten des ge-planten/gewünschten Sobek-Stegs veröffentlichen die Aalener Nachrichten am 01.09.2020 nachfolgenden Leserbrief.

Das Stadtoval "macht dicht":

 

Dichter und dichter werden die letzten Gebäude im Stadtoval aneinander gefügt. Entlang der Düsseldorfer Straße ensteht derzeit ebenfalls ein riesiger Gesamtkomplex. Auch das City-Hotel wächst empor. Der Kulturbahnhof steht kurz vor der Fertigstellung.

Fotoimpressionen vom 03.09.2020.

Lesermeiunung:

 

Eine Lesermeinung von Tobis Sauer zum Stadtoval und dem neuen Kulturbahnhof er-scheint am Mittwoch, den 09.09.2020 in der Schwäbischen Post.

Nicht mehr lange:

 

Am ersten Oktoberwochenende öffnet der Kulturbahnhof seine Pforten. Die Aalener Nachrichten berichten am 09.09.2020 in ihrer Ausgabe.

"Lummerland" eröffnet:

 

Die KITA "Lummerland" im Gebäudekomplex des DRK auf dem Stadtoval ist nun ofiziell er-öffnet. Die Schwäbische Post berichtet am 12.09.2020, die Aalener Nachrichten am 14.09.2020 in ihren Ausgaben.

Die Fraktionen kommen zu Wort:

 

Im Rahmen der Sommerinterviews nehmen die Fraktionsvorsitzenden des Aalener Ge-meinderates Stellung zu Fragen bder Anbindung, des gewünschten Stegs und der Park-platzsituation auf dem Stadtoval. Erschienen in der Schwäbischen Post am 12.09.2020.

Lesermeinung:

 

Zum neuen Kulturbahnhof und zum geplanten Steg über die Bahngleise erscheinen am 17.09.2020 in den Aalener Nachrichten je ein Leserbrief.

Der Kulturbahnhof unmittelbar vor seiner Eröffnung:

 

Die Aalener Nachrichten berichten über den Kulturbahnhof und seine Einbindung in die bevorsterhenden Kulturwochen am 18.09.2020 in ihrer Ausgabe.

Lesermeinung:

 

Ein weiterer Leserbrief zum Theater der Stadt Aalen, künftig ebenfalls im Kulturbahnhof be-heimatet, erscheint am 19.09.2020 in der Schwäbischen Post.

Das hatten wir doch schon:

 

Erwin Hafner, Mitglied im Vorstand des Hirschbachclubs und Urgestein des Hirschbachs wirbt erneut für seine Idee der Aufstellung einer alten Dampflok auf dem Stadtoval als Erinnerung daran, dass Aalen einst eine bedeutende Eisenbahnerstadt war. Die Schwäbi-sche Post berichtet in ihrer Ausgabe am 19.09.2020.

Es ist soweit:

 

Das Theater der Stadt Aalen bezieht seine neuen Räume im Kulturbahnhof. Die Aalener Nachrichten und die Schwäbische Post berichten in ihren Ausgaben am 21.09.2020.

Lesermeinung:

 

Ute Hommel, ehemalige Stadträtin der SPD, bringt am 21.09.2020 in den Aalener Nach-richten und der Schwäbischen Post ihre Lesermeinung zum neuen Kulturbahnhof.

Die Öffentlichkeit freut sich auf den KubAA:

 

In der Samstagsausgabe der Schwäbischen Post geht es um die Frage nach dem neuen Kulturbahnhof. Erschienen am 26.09.2020.

Die Spannung wächst:

 

Mit einer ganzseitigen Anzeige macht die Stadt Aalen am 26.09.2020 in der Schwäbischen Post auf die bevorstehende Eröffnung des Kulturbahnhofs aufmerksam.

Großreinemache:

 

Vor der Eröffnung des KubAA sind die letzten Verschönerungsarbeiten fällig. Die Schwäbi-sche Post berichtet in ihrer Ausgabe am 29.09.2020.

Erster "Hoher Besuch":

 

Unter der Führung von OB Thilo Rentschler, BM Wolfgang Steidle und BM Karl-Heinz Ehr-mann besichtigen "namhafe Aalener Firmenchefs" den KubAA. Die Schwäbische Post be-richtet am 29.09.2020 in ihrer Ausgabe.

Lesermeinung:

 

Zum Artikel von Erwin Hafner "Eine Dampflok für das Stadtoval" erscheint eine Lesermei-nung in der Ausgabe der Schwäbischen Post am 30.09.2020

Stellungnahme des Hirschbachclub Aalen e.V.:

 

Christoph Rohlik, 1. Vorsitzender des Hirschbachclub Aalen e.V., bezieht Stellung zu den bisherigen Wünschen der Hirschbächer nach einer entsprechend sichtbaren Würdigung der Eisenbahner-Geschichte. Der Ruf nach einem vertretbaren Kompromiss wird laut. Erschie-nen in der Schwäbischen Post am 30.09.2020.

 

(Der Originalleserbrief, der auch der Schwäbischen Post zuging) wird von den Aalener Nachrichten am 02.10.2020. Siehe 4. Quartal 2020)

Der KubAA legt los:

 

Auch die Aalener Nachrichten berichten in Großaufmachung über die bevorstehgende Eröffnung des Kulturbahnhofs am 03.10.2020 in ihrer Ausgabe am 30.09.2020.

Der KubAA im Blickpunkt:

 

Kurz vor der Eröffnung des KubAA kommt dieser in "großer Aufmachung" in der Schwäbi-schen Post am 01.10.2020.

Sonderausgabe zur Eröffnung des KubAA:

 

Erschienen in der Schwäbischen Post am 01.10.2020.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hirschbachclub Aalen e.V., Christoph Rohlik, Eisenbahnstraße 17, 73431 Aalen