Hirschbachclub Aalen e.V.
Hirschbachclub Aalen e.V.
find us in facebook

 

Letzte Aktualisierung:

01.12.2022, 10.04 Uhr

   > Startseite

   > Presse

   > Aufnahmeantrag / Beiträge

  

Unser nächstes Essensangebot:

 

27.11.2022

Gesondertes Angebot!

Zum Fußballspiel

Deutschland : Spanien

spanische Paella

lieferbar ab 18.00 Uhr

9,-€ / Port.

 

04.12.2022

Wildschweinkeule

(ohne Knochen) mit Bayrisch Kraut und Kartoffelstampf. Lieferzeit nach Absprache.

12.-€ / Port.

 

Bestellhotline: 0172-7147316

Unsere nächste Veranstaltung:

Ausstellungseröffnung

3 Künstlerinnen - 1 Quartier

 

Sonntag, 27.11.2022,11.00 Uhr

Kulturbahnhof (KubAA) Aalen

1941 bis 1955

Die Bilder zum Vergrößern anklicken!

Alle gekennzeichneten Texte von Ewald Borst.

Überarbeitet/Aktualisiert von Christoph Rohlik.

 

 


Der Zweite Weltkrieg.

 

Während des Zweiten Weltkriegs war der Hirschbachclub "zerschlagen". Es gab weder Versammlungen noch andere Aktivitäten. Daher gibt es erste Aufzeichnungen auch erst wieder ab 1952.

 

 

Neugründung:

 

Einladung zur Neugründung des Hirschbachclubs nach Ende des Zweiten Weltkriegs auf Samstag, den 08.03.1952 in die "Charlottenburg".

Originalauszüge aus dem Fotobuch von Ewald Borst. 1952.

 

Anmerkung: Der Club wird sofort wieder sehr aktiv.

Originalauszüge aus dem Fotobuch von Ewald Borst. 1953

Originalauszüge aus dem Fotobuch von Ewald Borst. 1954

Originalauszüge aus dem Fotobuch von Ewald Borst. 1955

Erster Jahresausflug nach dem Zweiten Weltkrieg:

 

Der erste Jahresausflug des Hirschbachclubs nach Ende des Zweiten Weltkriegs führte 1955 nach Neresheim und Baldern.

Druckversion | Sitemap
© Hirschbachclub Aalen e.V., Christoph Rohlik, Eisenbahnstraße 17, 73431 Aalen