Hirschbachclub Aalen e.V.
Hirschbachclub Aalen e.V.
find us in facebook

Letzte Aktualisierung:

16.09.2019

   > Startseite
   > Entwicklung Stadtoval

   > Entwicklung Neubau Kombibad

   > Entwicklung Caritas-Neubau

   > Quartiersentwicklung Q03

   > Vorstand und Beirat

   > Fotos Clubaktivitäten

  

Unsere nächste Veranstaltung:

Samstag,

12.10.2019,

Abendwanderung zum Natur-freundehaus auf dem Brau-nenberg

 

Treffpunkt für Wanderer:

16.30 Uhr Eingang Freibad

Gäste herzlich willkommen

1976 bis 1977

Bilder zum Vergrößern anklicken!

Alle gekennzeichneten Texte von Ewald Borst.

Überarbeitet/Aktualisiert von Christoph Rohlik.

 

 


Das Jahr 1976 in der Zusammenfassung.

 

Originalauszüge aus dem Fotobuch von Ewald Borst.

Das Jahr 1976 stand zunächst ganz im Zeichen der Vorbereitungen und dann im Zeichen der 75-Jahr-Feier.

 

 

Jubiläumsankündigung.

 

In der Kocher-Zeitung erscheint am 04.09.1976 ein Vorbericht von Erwin Hafner zur tags drauf stattfindenden Jubiläumsfeier. Man beachte die Ideen, die man hatte und die Idee, die schließlich umgesetzt wurde.

 

 

Der Hirschbachclub Aalen feiert 75jähriges Bestehen.

 

Offizielle Einladung an die Mitglieder in die "Eintracht" nach Aalen. Die "Charlottenburg" verfügte zu diesem Zeitpunkt noch nicht über den später angebauten großen Saal. Daher musste man aus Platzgründen ausweichen.

 

 

Der Hirschbachclub Aalen feiert 75jähriges Bestehen.

 

Offizielles Anmeldeformular für Mitglieder. Es wurde "Gemischter Braten" gereicht für gerade mal DM 8,50. An alles wurde gedacht. Wieviele Personen nehmen teil, bringe ich einen Kuchen und beteilige ich mich an den Fahrgemeinschaften mit meinem Pkw. Alle Achtung.

 

Außerdem ist zu beachten, dass es damals noch die Bäckerei "Heidecker" (heute Pilsbar TSchillers) gab.

 

 

Der Hirschbachclub Aalen feiert 75jähriges Bestehen.

 

Offizielles Programmblatt für den Ablauf des Festes. Man beachte, dass es bereits "Gastredner" gab, dass das Lied "Im schönsten Wiesengrunde" nicht fehlen durfte, dass zum "Tanz" geladen war und dass es für diesen Abend einen "Confèrenzier" gab... Was immedr er zu tun hatte...

 

 

Der Hirschbachclub Aalen feiert 75jähriges Bestehen.

 

Ausführliche, erstklassige Berichterstattung von Erwin Hafner. Man beachte: Aus der Kocher-Zeitung wurde inzwischen die Schwäbische Post.

 

 

Der Hirschbachclub Aalen feiert 75jähriges Bestehen.

 

Offizielles Pressefoto von den Feierlichkeiten. Man beachte den jungen und frisch gewählten neuen Oberbürgermeister der Stadt Aalen Ulrich Pfeifle (im hellen Anzug) Links ihm gegenüber Vorsitzender Ewald Borst.

 

 

Der Hirschbachclub Aalen feiert 75jähriges Bestehen.

 

Früher wie heute: Versprechen werden eingehalten. So auch der versprochene Besuch im städtischen Altenheim in der Hirschbachstraße. Zu sehen ist Ewald Borst, der "durch die Reihen" ging. Ad. Pohl, der den kleinen Dankesartikel schrieb ist der Herr, dem Ewald Borst auf dem Foto die Hand reicht.

 

 

Der Hirschbachclub Aalen feiert 75jähriges Bestehen.

 

Große Versprechen anlässlich der Feier zum 75jährigen Bestehen von OB Ulrich Pfeifle.

 

 

Der Hirschbachclub Aalen feiert 75jähriges Bestehen.

 

Ehrung langjähriger Mitglieder. Auf dem Bild von links: Herdeg, Schwarz, Rathgeb, Böhm, Staiger und Vorsitzender Ewald Borst.

 

 

Der Hirschbachclub Aalen feiert 75jähriges Bestehen.

 

Auch Teil 3 der Versprechungen wurde nicht vergessen. Seniorennachmittag für die Bewohner des Altenheims und der Hirschbächer Bevölkerung in der Kolpngshütte.

 

 

Das Jahr 1977 in der Zusammenfassung.

 

Originalauszüge aus dem Fotobuch von Ewald Borst.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hirschbachclub Aalen e.V., Christoph Rohlik, Eisenbahnstraße 17, 73431 Aalen